Der goldene Aluhut + FACTS HEROES 2022 - die Verleihung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Mitarbeitenden der NWO, Lügenpresse und Chemtrailstaffeln,
liebe Hutständer (m/w/d/rept),

2022 – was war und was ist das immer noch für ein Jahr? Querfronten, Kriege, Krisen, Inflation, der “Wutwinter” steht vor der Tür und noch immer ist Pandemie. Und mit all diesem überrollte uns auch 2022 wieder eine Welle der Fake News und immer gleicher Narrative um geheime Weltverschwörungen, UFOs, Quantenheilung und Microchips in Impfungen. Ja, und so ist es mal wieder an der Zeit, den Award für die Verschwörungserzählungen des Jahres zu vergeben.

DER GOLDENE ALUHUT!

Zum inzwischen 8. Mal in Folge ehren wir die Wirrsten der Wirrsten – und es wird eure Aufgabe sein, zu entscheiden, wer die teilweise doch inzwischen sehr begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen darf.
Wie es abläuft? Ganz einfach:

Nominieren und Abstimmen

Ab sofort habt ihr wieder die Möglichkeit, uns eure Nominierungsvorschläge einzusenden und dann in einem online-Voting zu entscheiden, wer den GOLDENEN ALUHUT 2022 verdient hat.
Die Nominierungsbedingungen findet ihr hier:
https://dergoldenealuhut.de/nominierungsbedingungen/

Aber Achtung! Aufgemerkt!
Wir haben sogar noch einen zweiten Award in der Tasche und zwar den:

FACTS HEROES AWARD

Ab diesem Jahr gibt es noch eine ganz besondere Neuheit auf unserer Bühne: den FACTS HEROES Award!
Auch über die Gewinnenden für diese besondere und positive Auszeichnung dürft ihr per online-Voting entscheiden.

Aufklärung bedeutet nämlich auch und vor allem Sichtbarkeit. Und hier hat uns die Pandemie dahingehend unter die Arme gegriffen, Verschwörungserzählungen und ihr tief reichendes Geflecht in unserer Gesellschaft öffentlich sichtbar zu machen. Eine Aufgabe, die wir davor mit unserem Award die ganzen Jahre verfolgt haben.

Nun ist es daher an der Zeit, nicht mehr nur den Blödsinn zu “ehren”, sondern vielmehr diejenigen auszuzeichnen, die Facts great machen. Und somit auch die Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die wir als Gesellschaft haben, um auf “den Blödsinn” zu reagieren. 

Denn auch unsere Arbeit abseits von Social Media und Awardverleihung findet zu 80% im Bildungswesen statt. Wir wollen daher ab 2022 zusätzlich einen Blick auf andere Initiativen und Orgas werfen, die sich in diesem Bereich engagieren. Denn oft läuft auch deren Engagement im Verborgenen ab, und abseits der medialen Berichterstattung.

Wir möchten mit dem FACTS HEROES Award diese Initiativen sichtbarer machen und Danke sagen.
Thank you for making FACTS great again!

Deswegen haben wir auch entschieden, unsere Awardvergabe um zwei Kategorien zu kürzen, um den Konstruktiven mehr Raum zu geben. 

Die neuen Kategorien sind:

    • Gesellschaft und Politik
    • Medien & Blogs
    • Pseudowissenschaften & Esoterik für den GOLDENEN ALUHUT, sowie Wissenschaften für den FACTS HEROES Award
Die Nominierung:

Vom 18.09. – 28.09. könnt ihr uns eure Vorschläge für den GOLDENEN ALUHUT und den FACTS HEROES AWARD an die entsprechende Email-Adresse, oder als PN an unsere Social Media Kanäle auf Facebook und Twitter senden.

Für den GOLDENEN ALUHUT sendet eure Nominierung bitte an aluhut2022@dergoldenealuhut.de
Für den FACTS HEROES AWARD sendet eure Nominierung bitte an facts2022@dergoldenealuhut.de

Hier nochmal die Nominierungsbedingungen:
https://dergoldenealuhut.de/nominierungsbedingungen/

Das Voting:

Vom 01.10. – 10.10. könnt ihr dann hier online für eure Favoritinnen und Favoriten der jeweiligen Kategorien abstimmen.

Die Verleihung:

Die Ehrung von Aluhüten und FACTS HEROES findet wie immer am 30. Oktober ab 19 Uhr  im Heimathafen Neukölln in Berlin statt. 

Eintritt:
regulär: 15€
ermäßigt: 12€

Livestream:
Auch dieses Jahr werden wir wieder online-Tickets über den Streaming-Dienst Reservix anbieten. Seid also wahlweise im Saal oder in 4KUHD entspannt von zuhause aus dabei!

Streaming: 6€ regulär
Streaming-Supportertickets: 12€, 18€, 24€
Mit den Streaming-Supportertickets unterstützt ihr unsere gemeinnützige Arbeit.

Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Gebühr.

Tickets:
https://heimathafen-neukoelln.reservix.de/p/reservix/event/1995796

Weitere Informationen:

    • Parkplätze für Reichsflugscheiben/UFOs sind vorhanden.
    • Das Tragen von Aluhüten ist erwünscht.
    • Der Veranstaltungsort ist selbstredend barrierefrei.
    • Die Bar hat geöffnet.
    • Verkleidung wäre toll!

Alle Einnahmen aus der Veranstaltung, den Award- und Merchandiseverkäufen fließen unserer gemeinnützigen Organisation „Der goldene Aluhut gUG (haftungsbeschränkt)“ zu. Hiermit finanzieren wir u.a. die kostenlose Herausgabe von Broschüren, die wieder zur Mitnahme vor Ort ausliegen werden. Wir können Spenden annehmen und Spendenquittungen ausstellen.

Veranstaltungshaus:

Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin
U–Bahnhof Karl-Marx-Straße

Es gelten die Hygieneregeln des Veranstaltungshauses
https://heimathafen-neukoelln.de/

Presseakkreditierung:
Bitte meldet euch bei Giulia unter admin@dergoldenealuhut.de oder direkt beim Heimathafen Neukölln.


Datenschutzhinweis

Für die Abstimmung zum “Goldenen Aluhut 2022” und zum “FACTS HEROES AWARD 2022” nutzen wir die Dienste von Google Forms. Die mit einem Google Forms Formular erhobenen Daten werden auf einem von Google für uns bereitgestellten Cloud Speicher, “Google Drive”, gespeichert. Ein Google-Account wird für die Abstimmung nicht benötigt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Forms und Google Drive können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/